Altbischof Leo Nowak

Kurzbiografie

Bischof em. Leo NowakLeo Nowak wurde am 17. März 1929 in Magdeburg geboren. Er absolvierte eine kaufmännische Lehre und besuchte von 1948 bis 1950 eine Fachschule für Industrie und Handel.
Danach studierte er in Paderborn und Erfurt Theologie und wurde am 10. Mai1956 in Magdeburg zum Priester geweiht.

Nach 20 Jahren im Gemeindedienst wurde er Leiter des Seelsorgeamtes. Papst Johannes Paul II. ernannte ihn 1990 zum Bischof und Apostolischen Administrator in Magdeburg. Die Bischofsweihe fand am 24. März 1990 in Magdeburg statt. Mit der Errichtung des Bistums Magdeburg am 8. Juli 1994 wurde Nowak zum ersten Bischof der Diözese ernannt.

Seit dem 17. März 2004 ist Bischof Leo Nowak im Ruhestand. Zuvor hatte der Papst sein Rücktrittsgesuch angenommen, zu dem Nowak gemäß Kirchenrecht mit erreichen des 75. Geburtstags verpflichtet war.

Themen und Partnerportale