Wege zur Taufe

Die Taufe ist Zeichen der Zugehörigkeit zu Gott und zur Kirche. Häufig werden in unseren Gemeinden Kinder getauft. Es entscheiden sich aber auch immer mehr Jugendliche und Erwachsene für die Taufe, weil sie ihr Leben auf Gott bauen wollen.

Der Taufe von Erwachsenen geht in der Regel eine Vorbereitungszeit voraus, auch Katechumenat genannt.

Menschen, die ihre Kinder taufen lassen wollen oder sich selbst für die Taufe interessieren, können sich an die Pfarrei wenden, in der sie leben. Kontakte im Bistum Magdeburg finden sie hier.

Weitere Information und Ansprechpersonen in Ihrer Region finden Sie unter www.katholisch-werden.de.

Themen und Partnerportale