Segensfeiern

Gott möchte den Menschen Gutes zusagen und ihnen seine Zuwendung zeigen. Dafür kennt die Kirche den Segen. Mit Worten und Gebärden wie der Handauflegung sagt sie den Menschen das Gute weiter, das ihr von Gott gegeben ist. Jeder Christ kann seine Mitmenschen segnen. Oft wird der Segen in einer Segensfeier weitergegeben. Im Bistum Magdeburg gibt es diese Feiern an verschiedenen Orten. Am bekanntesten sind Segensfeiern zum Valentinstag, zum Ehejubiläum und zum Schulanfang. | ideenpool.bistum-magdeburg.de

 

Wenn Sie Sich segnen lassen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit der Pfarrei in Ihrer Nähe auf | Adresse finden

Themen und Partnerportale