Ökumene leben

Das Wort Ökumene geht auf griechische "oikumene" zurück, was übersetzt "Weltkreis" bedeutet. Es benennt heute die Gesamtheit der christlichen Kirchen. Die ökumenische Bewegung des 20. Jahrhunderts versucht, die im Laufe der Geschichte entstandenen Spaltungen der Christenheit in verschiedene Konfessionen zu überwinden

Die Gemeinschaft der Christen zeigt sich im alltäglichen Leben. Im Bistum Magdeburg spielt die ökumenische Verbundenheit eine große Rolle. Gemeinsam sind wir beauftragt, ein glaubwürdiges Zeugnis für die Nachfolge Christi zu geben und die Gesellschaft mitzugestalten.

Das Reformationsgedenken 2017 ist für die katholische Kirche eine Herausforderung, die Einheit der Kirche neu in den Blick zu nehmen.

Wenn Sie Fragen zur Ökumene haben oder sich über Angebote informieren möchten, erfahren Sie hier mehr:

Themen und Partnerportale