Bistumskarte Jetzt spenden

Sonstige Mitteilungen

Nr. 142 Renovabis

Kollekte in den Allerseelen-Gottesdiensten am Mittwoch, dem 02. November 2005, und in den Vorabendmessen am Dienstag, dem 01. November 2005: Die Kollekte in den Allerseelen-Gottesdiensten dient der Unterstützung der Priesterausbildung (Diözesan- und Ordenspriester) in Mittel- und Osteuropa. Für den Wiederaufbau der Kirche in den ehemals kommunistischen Ländern Mittel-, Ost- und Südosteuropas ist die Priesterausbildung von entscheidender Bedeutung. Die Kollekte sollte (innerhalb von 14 Tagen) mit dem Vermerk „Allerseelen-Kollekte 2005” an das Bischöfliche Ordinariat überwiesen werden. Das Ordinariat leitet dann die Kollektengelder an Renovabis weiter. Je nach Ihren Möglichkeiten erbitten wir bei gegebener Gelegenheit ein empfehlendes Wort für dieses wichtige Anliegen.

Nähere Auskünfte erteilt:
Solidaritätsaktion Renovabis
Kardinal-Döpfner-Haus, Domberg 27,
85354 Freising
Telefon: (0 81 61) 53 09 -53
Telefax: (0 81 61) 53 09 -44
info@renovabis.de
renovabis.de

Nr.143 Fachakademie für Gemeindepastoral

Fortbildung für ehren- und hauptamtliche Küster und Küsterinnen: Die Fachakademie für Gemeindepastoral plant in Kooperation mit der Heimvolkshochschule Roncallihaus die systematische Fortbildung von ehren- und hauptamtlich tätigen Küstern und Küsterinnen. Da in absehbarer Zeit immer weniger hauptamtliche pastorale Mitarbeiter an den Orten wohnen, wo auch Gottesdienste gefeiert werden, sind die Vor- und Nachbereitung der gottesdienstlichen Feiern neu zu durchdenken. Schon jetzt sind in diesem Bereich Frauen und Männer ehrenamtlich tätig. Die erste Fortbildung findet vom 18. bis 19. November 2005 im Roncallihaus statt, zu der auch hauptamtliche Küster/innen eingeladen sind. Das der gedruckten Ausgabe beigelegte Faltblatt informiert genauer.

Glauben stärken – zum Handeln ermutigen: Unter dem Titel “Glauben stärken – zum Handeln ermutigen“ machen die Fachakademie für Gemeindepastoral und die Katholische Erwachsenenbildung(KEB) für Gemeinden und Gruppen Angebote, die theologische Fragen nachhaltiger bearbeiten, als das in einem Vortragsabend geschehen kann. Jedes Angebot kann mit dem/der Referenten/in als Reihen von Abendveranstaltungen, als Bestandteil einer Klausurtagung oder als Glaubensseminar u.a. verabredet werden. Dem gedruckten Amtsblatt sind ein Faltblatt und ein Plakat für den Aushang beigelegt, das auch zur Ankündigung einer entsprechenden Veranstaltung genutzt werden kann. Weitere Faltblätter und Plakate können bei der KEB angefordert werden:
Telefon: (03 91) 6 20 86 41
Telefax: (03 91) 6 20 86 43
info@keb-sachsen-anhalt.de


Nr.144 Kalender vom Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken

In der Anlage der gedruckten Ausgabe befindet sich ein Angebot vom Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken. Dieses bietet für Kinder einen „anderen“ Adventskalender an. Im Mittelpunkt stehen Engel, die Kinder (und Erwachsene) durch den Advent begleiten und zur Krippe einladen.
www.bonifatiuswerk.de

Nr.145 Taizé-Wochenende in Nienburg
Das Dekanat Egeln lädt Jugendliche und junge Erwachsene zum Taizé-Wochenende in Nienburg ein. Vom 28. bis 30 Oktober 2005 wird miteinander gebetet, gesungen und gefeiert. Alles Weitere ist dem Informationsblatt zu entnehmen. Wir bitten um Aushang in den Gemeinden.

Nr. 146 Telefonnummern- und Adressenänderungen

Wegen des Datenschutzes veröffentlichen wir diese Angaben nicht im Internet.

Themen und Partnerportale