Bistumskarte

Mitteilungen des Bischöflichen Ordinariates

Prozessbereich 2: Personaleinsatzplanung und  Personalentwicklung

 
Nr. 116  Entpflichtungen / Ernennungen / Beauftragungen

 
Die Maristen-Missionsschwestern (SMSM) schließen ihre Niederlassung in Dessau und beenden damit ihre Tätigkeit im Bistum Magdeburg Ende August 2009. Wir danken ihnen für den seit 1994 geleisteten Dienst.


Herbert Kühner wurde von seiner Aufgabe als hauptamtlicher Gefängnisseelsorger in der JVA Dessau entpflichtet. Vorbehaltlich der Zusage der Landesregierung wurde Bruder Michael Schmalzl mit dieser Aufgabe beauftragt.
 

Pfarrer Bernd Schacht wird zum 14.08.2009 von seinen Aufgaben als Kooperator für den Gemeindeverbund Eisleben-Hedersleben-Hergisdorf-Sittichenbach entpflichtet und mit Wirkung vom 15.08.2009 zum Leiter des Gemeindeverbundes Torgau-Belgern-Dommitzsch-Schildau ernannt.
 

Pfarrer Michael Gambke wird zum 14.08.2009 von seinen Aufgaben als Leiter des Gemeindeverbundes Torgau-Belgern-Dommitzsch-Schildau entpflichtet und mit Wirkung vom 16.08.2009 zum Leiter des Gemeindeverbundes Wolfen - Zörbig mit den Aufgaben als Pfarradministrator der Pfarreien „Edith Stein" in Wolfen und „St. Antonius" in Zörbig ernannt.

Pfarrer Johannes Werner wird zum 15.08.2009 von seinen Aufgaben als Gemeindeverbundsleiter der Gemeindeverbundes Wolfen - Zörbig entpflichtet und mit Wirkung vom 16.08.2009 zum Kooperator in der Pfarrei Halle-Nord ernannt mit Sitz in Halle-Dölau.

 

Pfarrer Norbert Behrendt wird zum 15.08.2009 von seinen Aufgaben als Kooperator in der Pfarrei Halle-Nord entpflichtet und mit Wirkung vom 16.08.2009 zum Kooperator im Gemeindeverbund Haldensleben - Eichenbarleben - Groß Ammensleben - Weferlingen - Wolmirstedt mit Sitz in Haldensleben ernannt.

 

Pfarrer Michael Schwenke wird zum 31.08.2009 von seinen Aufgaben als Kooperator für den Gemeindeverbund Wolfen - Zörbig entpflichtet und mit Wirkung vom 01.09.2009 zum Leiter des Gemeindeverbundes Lutherstadt Eisleben - Hedersleben - Hergisdorf - Sittichenbach ernannt.

 

Vikar Stephan Maciej wird zum 31.08.2008 von seiner Aufgabe als Vikar im Gemeindeverbund Zeitz - Droyßig - Theißen - Tröglitz entpflichtet und mit Wirkung vom 01.09.2009 zum Kooperator im Gemeindeverbund Wolfen - Zörbig mit Sitz in Zörbig ernannt.
 

Frau Kathrin Feineis hat das berufspraktische Jahr im Gemeindeverbund Stendal - Bismark - Giesenslage - Goldbeck - Meßdorf - Osterburg - Seehausen - Tangehütte zum 31.07.2009 beendet und beginnt nach bestandener erster Dienstprüfung ab 01.08.2009 als Gemeindereferentin in der Berufseinführung im Gemeindeverbund Burg - Gommern - Loburg ihren Dienst.

 
Frau Beate Degenhardt (Heimatgemeinde Oschersleben) beginnt nach Abschluss ihres Studiums der Religionspädagogik an der KatHO Paderborn zum 01.08.2009 ihr berufspraktisches Jahr im Gemeindeverbund Naumburg - Bad Kösen - Freyburg - Laucha - Osterfeld.

 
Nr. 117  Ruhestand

 
Pfarrer Bernhard Czempik wird ab 01.09.2009 aus gesundheitlichen Gründen in den Ruhestand versetzt und somit von seinen Aufgaben als Kooperator im Gemeindeverbund Ballenstedt - Gernrode - Harzgerode zum 31.08.2009 entpflichtet.
 

Pfarrer Dieter Tautz wird zum 31.07.2009 von seinen Aufgaben als Gemeindeverbundsleiter des Verbundes Lutherstadt Eisleben - Hedersleben - Hergisdorf - Sittichenbach sowie als Pfarrer der Pfarrei „St. Gertrud" entpflichtet und ab 01.08.2009 in den Ruhestand versetzt. Für den Zeitraum vom 01.08.2009 bis 31.08.2009 wird er in der Übergangsphase als kommissarischer Leiter dieses Gemeindeverbundes und Pfarradministrator der Pfarrei „St. Gertrud" ernannt.

 
Nr. 118  Todesanzeigen

 
P. Leonhard Mientus ist am 27.06.2009 einen Tag vor seinem 72. Geburtstag und kurz vor seinem 40. Priesterweihejubiläum nach längerer Krankheit verstorben. Er war als Vikar in Wernigerode und Oschersleben tätig, bevor er 1976 sein Postulat im Benediktinerkonvent auf der Huysburg begann.1977 legte er seine erste Profess auf der Huysburg ab. Seit 1993 war er bei den Trappisten in der Abtei Mariawald. Das Requiem und die Beerdigung fanden am 30.06.2009 in der Trappistenabtei Mariawald statt.

 
Frau Nora Haller ist im Alter von 91 Jahren in Oschersleben gestorben. Sie war von 1947 bis 1983 als Seelsorgehelferin tätig und wohnte danach in Oschersleben. Das Requiem fand am 08.07.2009 in Oschersleben statt. Sie wurde auf dem dortigen Friedhof beigesetzt.

 
Pfarrer i.R. Josef Gröschler verstarb am 19. Juli 2009, verstarb in Halle im Alter von 91 Jahren. Das Requiem und die Beerdigung fanden am 29.07.2009  in Halle statt. Anschließend wurde der Verstorbene auf dem Südfriedhof in Halle bestattet.

 
Wir wollen der Verstorbenen in der Eucharistie und im Gebet gedenken.

Themen und Partnerportale