Bistumskarte

Dokumente des Bischofs

Nr. 163 Aufruf der deutschen Bischöfe zur Aktion Adveniat 2009

Liebe Schwestern und Brüder,
die diesjährige Aktion Adveniat lenkt den Blick auf die Menschen in Haiti, dem ärmsten Land des amerikanischen Kontinents.
„Er hat mich gesandt, den Armen eine gute Nachricht zu bringen". Dieses Wort haben wir Bischöfe aus dem Lukasevangelium in diesem Jahr als Leitwort der Adveniat-Aktion gewählt. Es erinnert daran, dass das Evangelium sich an alle richtet, zuerst aber an die Armen und Bedrängten.
Wenn wir von den Armen sprechen, denken wir an die, die Hunger und Durst oder kein Dach über dem Kopf haben. Arm sind aber auch jene, denen es verwehrt ist, sich zu bilden, zu arbeiten und ihre von Gott geschenkten Talente zu entfalten. Sie werden nicht selten unterdrückt und ausgebeutet. Solches Elend bedroht die Würde des Menschen.
Die Kirche in Lateinamerika hilft den Armen durch ihren täglichen Dienst der Verkündigung und der Caritas sowie mit ihrem Bemühen um Gerechtigkeit. Dabei wird sie von Adveniat in vielen Projekten erfolgreich unterstützt. So bitten wir Sie, liebe Schwestern und Brüder, um Ihr Gebet für die Menschen in Lateinamerika und um eine großherzige Gabe bei der Weihnachtskollekte.

Fulda, den 24. September 2009
Dr. Gerhard Feige
Bischof

Dieser Aufruf ist am 3. Adventssonntag, dem 13. Dezember 2009, in allen Gottesdiensten (auch am Vorabend) zu verlesen. Die Kollekte, die am Heiligabend und am 1. Weihnachtstag (24./25. Dezember) in allen Gottesdiensten, auch in den Kinderkrippenfeiern, gehalten wird, ist ausschließlich für die Arbeit der Bischöflichen Aktion Adveniat bestimmt. (Hinweise zur Durchführung der Aktion Adveniat liegen der gedruckten Ausgabe als Anlage bei.)

 

Download des Aufrufs

 

Download der Hinweise zur Durchführung der Aktion

 

Weitere Information: www.adveniat.de


Nr. 164 Errichtung der Pfarrei St. Burchard Halberstadt

Die Pfarreien „St. Andreas" in Halberstadt, „St. Katharina und St. Barbara" in Halberstadt, „St. Nikolaus" in Adersleben und „St. Liborius" in Gröningen wurden aufgelöst. Gleichzeitig wurde für das Gebiet als Rechtsnachfolger die neue Pfarrei „St. Burchard" Halberstadt zum 18.10.2009 errichtet. Zum Leiter dieser Pfarrei wurde Pfarrer Norbert Sommer ernannt. Für den pastoralen Dienst in dieser neuen Pfarrei erhielten außerdem Pfarrer Helmut Ladewig als Kooperator, Pater Ubald Hausdorf OFM als Vikar und Diakon Andreas Weiß als Diakon eine Ernennung.

Nr. 165 Rahmenplan für die Erwachsenen- und Familienbildungsarbeit

Der Rahmenplan für die Erwachsenen- und Familienbildungsarbeit im Bistum Magdeburg liegt dem gedruckten Amtsblatt bei. Er tritt am 01. November 2009 in Kraft.

Download des Rahmenplans

Nr. 166 Weihnachtszuwendung 2009

Auf der Grundlage des § 15, Abs. 7, der AK-Ordnung gilt in Einrichtungen, für die bis zum 31.10.2009 ein entsprechender Antrag nach § 11 AK-Ordnung gestellt worden ist, die Weihnachtszuwendung 2009, bis zur endgültigen Entscheidung durch die Regionalkommission Ost, als gestundet.

Themen und Partnerportale