Bistumskarte Jetzt spenden

„Frieden beginnt mit Dir“

Pfadfinder verteilen das Friedenslicht aus Bethlehem in der zentralen Aussendungsfeier in der katholischen Kirche „Zur heiligsten Dreieinigkeit“ in Halle/ Saale

Pfadfinderinnen und Pfadfinder bringen das Friedenslicht aus Bethlehem am Sonntag, 11. Dezember, nach Sachsen‐Anhalt. Die zentrale Aussendung wird für das Bundesland in diesem Jahr in einem ökumenischen Gottesdienst in der katholischen Kirche „Zur heiligsten Dreieinigkeit“ in Halle, Lauchstädter Straße 14B, gefeiert. Beginn ist 10.30 Uhr. Mit dabei sind rund 100 Pfadfinderinnen und Pfadfinder vom Diözesanverband Magdeburg der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg und vom Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder in Mitteldeutschland. Sie setzen unter dem diesjährigen Motto des Friedenslichts „Frieden beginnt mit Dir“ ein sichtbares Zeichen. 

Im Aufruf zur Beteiligung am Friedenslicht heißt es: „Friede – im Großen wie im Kleinen – kann nur gelingen, wenn alle Menschen mitmachen. Doch vor der Beteiligung steht die Frage nach den eigenen Möglichkeiten, Ressourcen und Fähigkeiten, oder einfach die Überlegung: Wer bin ich? Was möchte ich einbringen? Sich für den Frieden einzusetzen, ist eine Entscheidung, die wir nur für uns persönlich treffen können. Mit jeder Entscheidung für den Frieden wächst die Chance darauf weiter.“ 

Bereits am Samstag des dritten Advents (10.12.) versammeln sich zahlreiche Pfadfinderinnen und Pfadfinder im halleschen Elisabeth-Gymnasium und in der Kirche „Zur heiligsten Dreieinigkeit“ in Halle, um den Tag gemeinsam zu verbringen und sich auf das Friedenslicht einzustimmen. Die Aktion „Friedenslicht aus Bethlehem“ wurde 1986 durch den Österreichischen Rundfunk und die Pfadfinder begründet. In jedem Jahr gelangt das Licht deshalb, nachdem es in der Geburtsgrotte in Betlehem entzündet wurde, zuerst nach Wien. Nach der Aussendungsfeier im Stephansdom wird es in fast alle Länder Europas weitergetragen. Als Symbol der Hoffnung erreicht es bis Weihnachten Kirchengemeinden und Wohnzimmer, Krankenhäuser und Kindergärten, Seniorenheime, Asylbewerberunterkünfte, Rathäuser und Ministerien u.v.m. 

Übersicht: Aussendungsorte für das Friedenslicht in ganz Deutschland: friedenslicht.de/karte/tabelle.php

(pbm; Foto: Christiane Raabe, Pfarrbriefservice.de)

Themen und Partnerportale