Bistumskarte

Exerzitien im Alltag

In dieser Fastenzeit sind alle herzlich eingeladen, mit Abstand den Alltag neu zu sortieren

Exerzitien im Alltag laden ein, jeden Tag Momente der Stille und mit Gott bewusst zu (er)leben und diese einzuüben: Um Abstand von dem zu bekommen, was den Alltag (über)füllt. Um neu zu sortieren und zu erspüren, was bewegt. Die Sorgen und das Beängstigende bewusst wahrzunehmen und vor Gott zu legen. Um durchzuatmen. Und da sein zu können „mit Gott unter allen Menschen“.  Vielleicht gerade auch jetzt, in diesen herausfordernden Zeiten.

Fünf Wochen Exerzitien im Alltag zum Thema „mit Gott unter allen Menschen“ stellt der Fachbereich Pastoral zur Verfügung. Das Material wurde im Bistum Mainz entwickelt.

An fünf Abenden in der Fastenzeit, ab 01. März montags um 20 Uhr,  wird es online im Rahmen des Begegnungs(w)ortes einen Austausch mit anderen geben, die sich zeitgleich auf diesem Übungsweg befinden. Ein Online-Einführungstreffen zu den Exerzitien im Alltag findet am Donnerstag, 18. Februar um 20 Uhr statt.

Melden Sie sich bitte, wenn Sie das Material bestellen wollen und/oder Interesse am Online-Austausch haben. Luzia Neubert, Fachbereich Pastoral email: luzia.neubert@bistum-magdeburg.de

(LN; Foto: pixabay)

Themen und Partnerportale