Stellenangebot

Sekretär|in gesucht

Angebot der Kathedralpfarrei St. Sebastian in Magdeburg

Die Kathedralpfarrei St. Sebastian Magdeburg sucht zum 1. Dezember 2017 für das Sekretariat eine Sekretärin oder einen Sekretär. Die Stelle umfasst 50 Prozent einer Vollzeitstelle.

Die Kathedralpfarrei St. Sebastian gehört zu den vier Stadtpfarreien in Magdeburg und hat ihre Zentrale an der Kathedrale St. Sebastian. Unter den vier Pfarreien der Stadt Magdeburg nimmt sie eine koordinierende Funktion wahr. Das Pfarrbüro ist einerseits mit allgemeinen Sekretariatsaufgaben betraut, andererseits ist es eine Anlaufstelle für die Katholiken der Pfarrei sowie für alle weiteren von außen kommenden Kontakte.

Ihre Aufgaben:

  • Elektronische Kommunikation, Telefondienste
  • Korrespondenz, Berichte, Aktenvermerke und Protokolle nach Diktat, Manuskript, Stichworten oder selbstständig verfassen
  • Terminkalender für Pfarrei, Raumbelegung und Homepage führen, Postbearbeitung
  • Beratungen und Veranstaltungen vorbereiten und organisieren, Reisekostenabrechnungen erstellen
  • Ablage selbstständig führen
  • Datenbanken pflegen, Meldewesen e-mip
  • Führen der Kirchenbücher
  • Büromaterial verwalten und teilweise beschaffen.

Ihr fachliches und persönliches Profil:

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise mit mehrjähriger Berufserfahrung im Sekretariatsbereich
  • gute Kenntnisse in der Anwendung von Office-Programmen, Kenntnisse im Umgang mit Contentmanagementsystemen vertiefte, mehrjährige Erfahrungen in der Büroorganisation, Bereitschaft zur Aus- und Weiterbildung
  • Belastbarkeit, sicheres Auftreten, Teamfähigkeit, Flexibilität und Kreativität, Kommunikations- und Diskretionsfähigkeit sowie gepflegtes Äußeres
  • Identifikation mit dem Glauben, den Aufgaben und Zielen der katholischen Kirche im Sinne der Grundordnung des kirchlichen Dienstes im Rahmen kirchlicher Arbeitsverhältnisse.

Die Anstellung erfolgt zunächst auf zwei Jahre befristet. Den Rahmen dafür bildet die Grundordnung des kirchlichen Dienstes und die Kirchliche Dienstvertragsordnung des Bistums Magdeburg. Die Stelle ist eine 50 Prozent Vollzeitstelle und mit Entgeltgruppe 3 nach DVO bewertet. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Kathedralpfarrei St. Sebastian Magdeburg,
Dompropst Reinhold Pfafferodt
Max-Josef-Metzger-Str. 1a
39104 Magdeburg

Telefon: (0391) 59 61-320 | reinhold.pfafferodt@t-online.de

Weiterführende Links

Themen und Partnerportale