Aktuelle Nachrichten

Quelle: Katholische Nachrichten-Agentur KNA
Am Niederrhein wird in diesem Jahr gefeiert, da seit 375 Jahren Pilger zum Gnadenbild "Trösterin der Betrübten" in Kevelaer kommen. Der Höhepunkt der Feierlichkeiten findet im Juni statt.
Ein Historiker adelt Asterix: Michael Sommer stellt fest, dass die Asterix-Comics einen ganz enormen Einfluss auf Wissenschaftler, Studenten und Experten aus bestimmten Jahrgängen hatten.
Zahlreiche Vorträge, Diskussionen und Debatten rund um das Thema Europa sollen rund einen Monat vor der Verleihung des Aachener Karlspreises auf dieses Ereignis einstimmen.
"Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen" auf Arabisch wird dem Heiligen Vater von einer Familie aus Bethlehem als Vorbereitung für seine Ägyptenreise beigebracht.
Die frühere Bundesforschungsministerin und jetzige Botschafterin beim Heiligen Stuhl, Annette Schavan, hat sich für eine Stärkung der Theologie an der Humboldt-Universität in Berlin ausgesprochen.
In zehn Sitzungen hat eine von der irischen Regierung eingesetzte Bürgerversammlung sich mit großer Mehrheit dafür ausgesprochen, das strenge Abtreibungsverbot in Irland zu lockern.
Für jeden Account, der in einem dienstlichen Kontext genutzt wird, hat das Bistum Augsburg den Umgang mit Sozialen Medien geregelt. In den meisten anderen Diözesen gibt es nur empfehlende Regeln.
2.000 Kilometer für den guten Zweck: In Rom haben sich rund 50 Hobbyläufer auf den weiten Weg in die Lutherstadt Wittenberg gemacht. Mit ihrem Spendenlauf wollen sie ein Zeichen für Frieden und Toleranz setzen.

Themen und Partnerportale