Bistumskarte

Aktuelle Nachrichten

Quelle: Katholische Nachrichten-Agentur KNA
Mit einem neuen Amt zieht die Evangelische Kirche Konsequenzen aus dem Anstieg antisemitischer Gewalt in Deutschland.
In der Vatikan-Affäre um ein verlustreiches Immobiliengeschäft in London sind angebliche neue Einzelheiten veröffentlicht worden.
"Mit großem Befremden" registrieren die deutschen Bischöfe, dass in deutschen Moscheegemeinden für den Sieg der türkischen Armee im Nordsyrien-Konflikt gebetet wird.
Es ist eine scharfe Diagnose der kirchlichen Situation in Deutschland, die Erzbischof Gänswein formuliert: Zwar gebe es eine große Zahl treuer Katholiken, aber auch Funktionäre mit einer Agenda und ohne Glaubensfreude.
Weil ein Navi ihnen just diesen Weg gewiesen hatte, ist eine Messdienergruppe zu Fuß durch einen Autobahntunnel spaziert.
Der Literaturnobelpreis für Peter Handke hat einige Kritik hervorgerufen. Der Wiener Theologe Tück lobt Handkes Kunst - und hofft doch auf eine Geste des Autors.
Glaubenszweifel - die kennt auch Bestsellerautor Anselm Grün. Wie er damit umgeht, verriet er auf der Frankfurter Buchmesse.
Eine Untersuchung der 34 Schlachthöfe in NRW hat teils gravierende Verstöße gegen Arbeitsschutzvorschriften ans Licht gebracht. Bessere Kontrollen fordert jetzt unter anderem die KAB.

Themen und Partnerportale