Kess, Fastenpredigt, FSJ

Was sonst noch passiert …

FSJ - Die Arbeitsstelle für Jugendpastoral in Magdeburg sucht junge Menschen, die Spaß an der Jugendarbeit haben, die Erfahrungen im Veranstaltungsbereich sammeln möchten und bereit sind für kreative und spontane Aufgaben. Wer dabei sich darauf einlässt, kommt mit vielen interessanten Menschen in Kontakt  | Mehr erfahren!

Fastentipps - Die Fastenzeit ist in jedem Jahr wieder ein guter Anlass, auf fragwürdige Eigenschaften zu schauen und vielleicht umzusteuern. Wenn es hart wird hilft katholisch.de mit diesen Ratschlägen für die 40 Tage der Vorbereitung auf Ostern. | Mehr erfahren!

Evensong – In Halle erklingt am 5. März in der Moritzkirche das Abendlob im Stil der Anglikanischen Kirche. Die Capella Hallensis singt um 19 Uhr unter der Leitung von Tobias Fraß.

Magdeburg – Am zweiten Fastensonntag beginnt in Magdeburg die aktuelle Reihe der Fastenpredigten in der Kathedrale. Auf dem Hintergrund des Lutherjahres haben diese sie dieses Mal einen besonderen ökumenischen Charakter und es sind auch besondere Prediger die sie halten. | Termine und Prediger

kess – „Kess erziehen – weniger Stress, mehr Freude“ steht über einem Angebot, zu dem vom 6. März an Familie lokal in Halle einlädt. Der Kurs richtet sich an Eltern von Kindern zwischen 2 und 10 Jahren | Mehr erfahren!

Integration – Um die Hilfe für geflüchtete Menschen auch über Bistumsgrenzen hinweg zu verbessern, haben sich die Koordinatoren der Flüchtlingshilfe der Bistümer Görlitz Andreas Jahn und Magdeburg Verena Redemann, zum Austausch über Fragen getroffen wie: Welche Perspektiven und Strategien verfolgen die Bistümer; wie kann die Zusammenarbeit intensiviert werden; wie können Initiativen unterstützt werden; welchen Beitrag können Gemeinden zur Integration leisten? | Bild laden

Orgelandacht – Zu einer Orgelandacht mit besinnlichen Texten zur Österlichen Bußzeit lädt die katholische Gemeinde in Stendal am 5. März, 17 Uhr in ihre Kirche ein. Kirchenmusikerin Mako Kusagaya spielt Werke von Pachelbel, Bach, Franck und Dupré. Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Einkehr – Zu einem Kurs „Kontemplation – Einkehr in Stille“ lädt vom 13. bis 19. März das Zisterzienserinnen-Kloster Helfta ein. Die Leitung der Tage liegt in den Händen von Jens Kretschmer aus Hamburg. | Mehr erfahren!

Themen und Partnerportale