Bistumskarte

Advent | Dunkel-Krippe | Apps

Was sonst noch passiert …

Advent – Ge(h)–Danken

Mit einem digitalen Adventskalender wollen die Prämonstratenser mit Ihnen durch die diesjährige Adventszeit gehen. Tag für Tag öffnet sich ein Türchen mit lebendigen Eindrücken aus Magdeburg. Gehen wir gemeinsam dem Weihnachtsfest entgegen. Den Link finden Sie hier: kloster-magdeburg.de / augustinuspfarrei.de / johannes-bosco-magdeburg.de/aktuelles. Dort finden Sie auch weitere Links, um den Adventskalender auf mobilen Endgeräten laden zu können.

Ausstellung Moritzkirche
Dunkel-Krippe aufgebaut

Figuren zur Krippe des Berliner Künstlers Joachim Dunkel (1925-2002) sind in der halleschen Moritzkirche aufgestellt. Bis zum 10. Januar ist die Krippe zu sehen. Die über hundert Terracotta-Figuren laden ein zum Innehalten, zum Gebet und zur Freude auf dem Weg zur Weihnacht in dieser Zeit der Kontaktbeschränkungen.
Die über die Jahre gewachsene Krippe mit ihren vielfältigen Figuren, die Menschen über die Jahrhunderte und die Kontinente miteinander verbindet und die mit ihrer Vielzahl an Tieren den Reichtum der Tierwelt repräsentiert, bringt Licht, Freude und Farbe in die dunklen Dezembertage und ist ein wahres „weihnachtliches Spiel“ (Wolfgang Huber). Ein Video über den Aufbau der Dunke-Krippe gibt es über unseren YouTubekanal 

Bitte schauen Sie bei allen Veranstaltungen, ob diese in Anbetracht der Pandemie-Entwicklung durchgeführt werden können. Vor allem aber, bleiben Sie gesund und behütet!

Themen und Partnerportale