Bistumskarte

Online Kunst-Auktion

Internationale und regionale Künstler:innen versteigern ihre Werke zugunsten der Partnerschaftsaktion Ost

Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen: Die Partnerschaftsaktion Ost startet eine Benefizaktion, an der sich internationale und regionale Künstler:innen beteiligen. Sie läuft bis zum 28. Februar 2021 als Online-Versteigerung.

Viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben ihre Werke kostenlos zur Verfügung gestellt. Manche Künstlerinnen und Künstler werden an der versteigerten Summe beteiligt. In diesen herausfordernden Zeiten der Corona-Pandemie unterstützen wir uns gegenseitig. Gemeinsam erreichen wir mehr!

Aufgrund der bestehenden Verordnungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie kann die Benefizauktion nur als eine Online-Versteigerung erfolgen. Aus diesem Grund können die Gebote ausschließlich über ein beigefügtes Formblatt eingereicht werden.

Die erste Zwischenauswertung des Bieterstandes wird in der 1. Kalenderwoche 2021 auf der Internetseite vermerkt. Die Bietenden bleiben anonym.

 Werfen Sie in einer ruhigen Stunde einen Blick in den Bilderkatalog und vielleicht finden Sie an dem einen oder anderen Werk Gefallen.

Die Aufgabe der Partnerschaftsaktion Ost besteht darin, Kontakte zu den Menschen in Osteuropa aufzubauen, zu pflegen, den geistig-kulturellen Austausch zu fördern und Projektpartnern finanzielle Unterstützung zu gewähren. Sie unterstützt Gruppen und Einrichtungen, die die Selbsthilfe für Benachteiligte organisieren. Damit will die Partnerschaftsaktion Ost der Völkerverständigung dienen und Gerechtigkeit und Frieden voranbringen.

 

Themen und Partnerportale