Stellenangebot

Referent|in für Kinderpastoral

Dienstsitz: Magdeburg

Das Bistum Magdeburg sucht für seine Arbeitsstelle für Kinderpastoral zum 1. September 2017 oder später eine Referentin / einen Referenten. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die zunächst auf zwei Jahre befristet ist. Eine unbefristete Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

Die Arbeitsstelle Kinderpastoral begleitet und unterstützt die Katechese und Seelsorge im Bistum Magdeburg mit Angeboten für Kinder und Familien, damit diese sich im Glauben erfahren und verwurzeln können und Stärkung erleben. Sie kooperiert mit anderen Einrichtungen im Bistum im Bereich der Kinder- und Familienarbeit.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Mitwirkung bei Organisation und Durchführung der Religiösen Kinderwoche auf Bistumsebene
  • Mitgestaltung der jährlichen Kinderwallfahrten
  • Planung und Durchführung von Familienbegegnungstagen
  • Beratung und Begleitung von pastoralen Mitarbeiter/innen bei der Hinführung zum Sakrament der Eucharistie, Erstellung von Kursangeboten
  • Fortbildung Ehrenamtlicher für Angebote der Familien- und Kinderpastoral (Kinderliturgien, Katechesen, Familientage)
  • Sichtung und Erarbeitung von liturgischen und katechetischen Materialien (zum Jahreskreis, für die religiöse Kinderwoche, Glaubenskurse, religiöse Erziehung und Bildung in den Familien)
  • Mitwirkung bei religionspädagogischen Fortbildungen für Erzieher/innen in Kindertagesstätten
  • Weiterentwicklung der katechetischen und seelsorglichen Begleitung von Kindern und ihren Familien im Kontext der Bistumspastoral und der Katechetischen AG.

Wir suchen eine katholische Persönlichkeit

  • mit einer abgeschlossenen theologischen / religionspädagogischen Ausbildung
  • mit Erfahrung in der Kinder- und Gemeindepastoral
  • mit Kreativität, Phantasie und Organisationsgeschick
  • mit Bereitschaft zu selbstständigem Arbeiten und Freude an der Teamarbeit
  • die ihr Leben aus dem Glauben mit und in der katholischen Kirche gestaltet.

Wir bieten

  • ein interessantes und vielseitiges Arbeitsfeld
  • eine Vergütung sowie soziale Leistungen einschließlich einer Zusatzversorgung nach der Kirchlichen Dienstvertragsordnung (DVO)
  • eine kirchliche Dienstgemeinschaft mit spirituellen und gemeinschaftsbezogenen Angeboten.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 31.05.2017 an:

Bischöfliches Ordinariat Magdeburg
Personaleinsatzplanung und Personalentwicklung
Max-Josef-Metzger-Str. 1, 39104 Magdeburg

Telefon: (0391) 59 61-132 | thomas.kriesel@bistum-magdeburg.de

 

Themen und Partnerportale