Stellenangebot

Netzwerk Leben sucht...

in Magdeburg eine|n Referent|in für Familienhilfe

Die Stiftung netzwerk leben sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Referent/in für Familienhilfe.

Ihre Aufgaben:

  • Koordination der direkten Hilfsleistungen
  • Begleitung und Beratung von Ehrenamtsgruppen
  • Begleitung und Ausbau vielfältiger Netzwerke
  • Öffentlichkeitsarbeit und Mitteleinwerbung
  • Konzeptionelle Arbeit und Zuarbeit für die Stiftungsgremien

Unsere Erwartungen:

  • abgeschlossene sozialpädagogische oder theologische FHS- oder HS-Ausbildung
  • möglichst Berufserfahrung in den oben ausgewiesenen Arbeitsfeldern
  • Fähigkeiten in Beratung, Konzeptionsentwicklung und Erwachsenenbildung
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und selbständiges Arbeiten
  • Zugehörigkeit zur katholischen Kirche

Unser Angebot:

  • Eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Aufgabe
  • Vergütung nach Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes
  • Beschäftigungsumfang: 20 Wochenstunden

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 25.9.2017 an die

Stiftung netzwerk leben
Geschäftsführerin Sabina Lenow
Danzstraße 1
39104 Magdeburg

Telefon: (0391) 5 34 24 11 | post@netzwerkleben.de

Weiterführende Links

Themen und Partnerportale