Bistumskarte Jetzt spenden

RESONANZ – Band Gottesdienst

Frohbotschaftliche Klänge und ermutigende Worte.

So feiern seit Anfang des Jahres Interessierte eine besondere Gottesdienstreihe:

Verantwortet vom Fachbereich Pastoral, der KEB e.V. und der Pfarrei Don Bosco Magdeburg und gefördert vom Bonifatiuswerk der Deutschen Katholiken e.V., will diese den Erfahrungsraum des Gottesdienstes weiten.

Herausfordernde biblische Texte mit verstehbarer Textauslegung kombiniert mit fein arrangierter E-Musik zu Liedern aus Reformationszeit, Barock und Romantik, mit Lobpreislust musiziert...

So katholisch und doch ökumenisch, so anspruchsvoll und gleichzeitig anrührend, so bodenständig-traditionell und gleichzeitig zukunftsweisend-himmlisch - können Gottes Wort und gute Kirchenmusik sein!

Einmal im Monat (seit Januar 2023) finden diese frohmachenden und ermutigenden partizipativen KlangWortGottesdienste in der St. Mechthild Kirche in Magdeburg statt.

„Leben in unerschöpflicher Vielfalt“ – so titelt der nächste Resonanz-Bandgottesdienst am 9. Juli um 10.00 Uhr, der auch im Rundfunk auf MDR Kultur übertragen wird.

Mitverantwortet von der Rainbow Connection des Lesben- und Schwulenverbandes des Landes Sachsen-Anhalt, thematisiert er die Erfahrungen von Menschen mit geschlechtlicher Ausgrenzung und ermutigt mit Gottes frohmachenden Verheißungen, die allen Menschen gelten.

Pfarrer Christoph Kunz, Bistumsbeauftragter für Queersensible Pastoral dazu:

"Lesbische Frauen, schwule Männer, Bi-, Trans- und Inter-Menschen waren schon immer Teil der vielfältigen Schöpfung Gottes. „Gott sah alles an, was er gemacht hatte. Und siehe, es war sehr gut!“ heißt es im Schöpfungsbericht der Bibel. Dennoch werden queere Menschen vielfach ausgegrenzt – auch immer noch in der Kirche.

Deshalb sind sowohl die öffentliche klare Position gegen Ausgrenzung wie ein sichtbares Willkommen für queere Menschen wesentlich, denn „jeder Mensch ist mit seiner Geschlechtlichkeit von Gott geschaffen und hat in diesem Geschaffensein eine unantastbare Würde“ (aus dem Handlungstext „Lehramtliche Neubewertung von Homosexualität“ des Synodalen Weges im September 2022)."

Dieses „sichtbare Willkommen“ wird zum nächsten Resonanz-BandGottesdienst mit der Magdeburger Lobpreisband NORBEAT gefeiert.

B./P. Albrecht; Bild: B. Albrecht

Themen und Partnerportale