Bistumskarte

Sylwia sagt danke!

Spendenprojekt von Landtagspräsident a.D. und Partnerschaftsaktion Ost erfolgreich

Sylwia Gregoraszczuk-Matlak ist glücklich! Endlich hat sie die langersehnte Prothese bekommen, die ihr den Alltag erleichtert. Möglich wurde dies durch das Engagement von Landtagspräsident a.D. Dieter Steinecke, der Partnerschaftsaktion Ost und zahlreiche Spender.  

Die zweifache Mutter Sylwia Gregoraszczuk-Matlak hatte durch die bakterielle Infektion, Streptococcus Pyogenes, einen Teil ihres Beines verloren. Eine geeignete Unterschenkelprothese soll Sylwia helfen ihren Familienalltag zu meistern. Da die vom polnischen Gesundheitsministerium finanzierte Prothese nicht ausreicht, ist sie auf Spenden angewiesen.  Und die kamen reichlich!

So konnte etwa durch Steineckes Enkelin Maria, Schülerin des Norbertus Gymnasiums, ein Benefizkonzert auf die Beine gestellt werden und auch die Partnerschaftsaktion überreichte einen großzügigen Scheck.

Janusz Marszałek ist begeistert von so viel Engagement für das Projekt „Prothese für Sylwia“ und überbringt das herzliche Danke schön von Sylwia. betont wie weit sie schon gekommen sind. „Wenn viele von einem Projekt gemeinsam träumen, schaffen wir eine gemeinsame Wirklichkeit.“

Themen und Partnerportale