Tag des Herrn - Katholische Wochenzeitung

Lesen Sie hier die Themen der letzten Meldungen des »Tag des Herrn - katholische Wochenzeitung für das Bistum Magdeburg«:

"Das ist mein geliebter Sohn. Auf ihn sollt ihr hören", sagt eine Stimme aus der Wolke, die einen Schatten auf Mose, Elija, Jesus und seine Jünger warf. Die Lesungen des Sonntags.

Weiterlesen

Mehr Transparenz und Kontrolle bei den Kirchenfinanzen versprechen die deutschen Bischöfe zum Auftakt ihrer Vollversammlung in Ingolstadt.

Weiterlesen

Warum sprechen wir in Hochgebet und Schuldbekenntnis von der „seligen Jungfrau und Gottesmutter Maria“ und im Ave Maria von der „heiligen Maria“? F.-U. B., Burgdorf, und H. F., Schaafheim Warum sprechen wir überhaupt von der „Gottes“mutter, sie war doch die Mutter Jesu? G. F., Krefeld

Weiterlesen

Eine iranische Muslima wird Christin. Mehr „Kehrt um und glaubt an das Evangelium“ geht nicht. Die Geschichte einer Frau, die unter Lebensgefahr zu Christus fand und heute als evangelische Pastorin in Deutschland lebt.

Weiterlesen

Weniger futtern, sich mehr bewegen: Das ist für manche die Grundidee der Fastenzeit. Immerhin: Die Vorbereitungszeit auf Ostern wird auch außerhalb der Kirchen wahrgenommen. Doch für Christen bedeutet die Fastenzeit mehr.

Weiterlesen

Die erste olympische Woche ist vorbei - mit vielen Erfolgen für das deutsche Team. Auch der katholische Olympiapfarrer Jürgen Hünten macht einen zufriedenen Eindruck. Eine Zwischenbilanz aus Pyeongchang.

Weiterlesen

Eine neue Studie zeigt: Nicht das Geld, sondern die fehlende Bindung zur Kirche ist der Hauptgrund für Austritte.

Weiterlesen

Angefacht vom Feuer des Anfangs scheint für Neugetaufte, frisch Verheiratete und Novizen vieles fast von allein zu gehen. Im späteren Stadium braucht jede Berufung Pflege, um auch im Alltag weiter lebendig zu bleiben und zu reifen.

Weiterlesen

Während in Berlin buddhistische Zentren und Yoga-Kurse überall locken, gibt es kaum christliche Kontemplationsangebote. Also schuf Wigbert Siller 2006 selbst eines – die „Meditation in der Krypta“ in St. Ludwig.

Weiterlesen

Den 75. Todestag Alojs Andritzkis verbrachten junge Sorben in der Gedenkstätte des Konzentrationslagers Dachau, dort, wo der selig gesprochene Kaplan einst starb.

Weiterlesen

Themen und Partnerportale