Glitzermeer aus Kerzen

Weihnachtssingen in der MDCC Arena

Gänsehaut pur: Einen Tag vor Heiligabend trafen sich 17.000 Menschen zum 2. Weihnachtssingen in der Magdeburger MDCC-Arena. Mitten unter ihnen Bischof Dr. Gerhard Feige, der mit dem riesigen Chor fleißig mitsang. Bei Kerzenschein und Glühwein sangen die Menschen Weihnachts- und Adventslieder. Auch der Weihnachtsgeschichte hörten sie gespannt zu. Das lässt niemanden kalt!

Mit dabei waren auch Vertreter der Stiftung netzwerk leben, die in diesem Jahr eine Spende von 1000 Euro überreicht bekam. „Dem Leben auf die Beine helfen" - dieses Ziel verfolgt die Stiftung netzwerk leben auf verschiedenen Wegen. netzwerk leben leistet schnell und unbürokratisch direkte Hilfen für in Not und Bedrängnis geratene Schwangere, Kinder, Männer und Frauen, Ehen und Familien. Sie setzt sich für die Sensibilisierung unserer Gesellschaft für die Anliegen von Familien und Lebensschutz ein. Schließlich engagiert sich netzwerk leben in der Landespolitik für eine Gesellschaft mit Zukunft in Sachsen-Anhalt.

Mit dieser wundervollen Atmosphäre wird dem Christkind hier in Madgeburg wunderbar der Weg geebnet

Themen und Partnerportale