Bistumskarte

Mitmachpaket missio@home

Solidaritätsaktion zum Weltmissionssonntag am 25. Oktober

Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen - das hat sich auch das katholische Hilfswerk missio Aachen mit Blick auf den Weltmissionsmonat im Oktober gedacht: Erstmals hat es gemeinsam mit internationalen Partnern der rund 120 missio-Werke in aller Welt einen Kurzfilm produziert, der hier abrufbar ist. Die Botschaft von „#Zusammenhalten“: Kirchlich Engagierte und Verantwortliche aus allen Kontinenten bleiben auch in Zeiten von Corona an der Seite bedürftiger Menschen. Zugleich ruft der Film dazu auf, die bundesweite Kollekte zum Sonntag der Weltmission am 25. Oktober zu unterstützen.

Die bundesweite Solidaritätsaktion zum Weltmissionssonntag steht unter dem Leitwort „Selig, die Frieden stiften - Solidarisch für Frieden und Zusammenhalt“. Die Einnahmen der Spendenaktion fließen in einen Solidaritätsfonds, aus dem die Arbeit der Kirche in den ärmsten Regionen der Welt mitfinanziert wird.

Damit der Monat der Weltmission auch zuhause gefeiert werden kann, kann kostenlos die „missio@home“-Tüte bestellt werden. Eine Tüte enthält:

  • einen Aufsteller zu den Andachten mit einem Motiv von Tony Nwachukwu
  • Kurzandachten für die ersten drei Wochen im Oktober zur Vorbereitung auf den Sonntag der Weltmission
  • Gebetskarte „Selig, die Frieden stiften“
  • Teelichtbanderole „Selig, die Frieden stiften“
  • Rezeptkarten mit westafrikanischen Gerichten für ein Solidaritätsessen zuhause
  • Aufkleberbogen für ein Spendenglas
  • Solidaritätsbändchen #Zusammenhalten
  • Spendentüte zum Sonntag der Weltmission

Die missio@home-Tüte erhalten Sie kostenlos im missio-Onlineshop unter diesem Link

Sie können auch online spenden unter: www.missio-hilft.de/kollekte

(kna, mf: missio)

Themen und Partnerportale