Bistumskarte

Morgenröte für Frauen

Magdeburg (pbm) - Frauen, die eine Trennung oder einen anderen schweren Verlust erlitten haben, können beim "Morgenröte-Treff" im Magdeburger Roncalli-Haus am Mittwoch Abend, 26. September, Hilfe erfahren. Die Begegnung, zu der Maria Faber, Mitarbeiterin im Seelsorgeamt des Bistums, einlädt, findet an jedem vierten Mittwoch des Monats statt und beginnt 19:30 Uhr. Frauen dürfen hier durch Information, Gespräch und Gemeinschaft ihre innere Stärke und Schönheit entdecken. Den Kern der moderierten Gespräche bilden Themen wie Selbstwert, Trennung und Selbstsicherheit. Die Teilnahme an den Treffen ist kostenfrei und steht jeder interessierten und betroffenen Frau offen.
Maria Faber steht für Rückfragen unter der Magdeburger Rufnummer 5961195 zur Verfügung außerdem ist sie erreichbar über die Email-Adresse familie@bistum-magdeburg.de.

link

Themen und Partnerportale