Bistumskarte

Neuer Militärpfarrer

Andreas Ginzel ins Amt eingeführt


Andreas Ginzel
Burg (pbm) - Andreas Ginzel (35) ist neuer katholischer Militärpfarrer für den Norden Sachsen-Anhalts. Militärdekan Hartmut Gremler führte den Seelsorger, der bisher als Priester für das Bistum Magdeburg arbeitete, am 16. Oktober bei einem Gottesdienst in der St. Johannes-Kirche von Burg in das neue Amt ein. Zugleich wurde der bisherige Amtsinhaber Helmut Ladewig nach sechsjährigem Dienst als Militärpfarrer verabschiedet. Zuvor hatte dieser bereits sechs Jahre nebenamtlich als Standortpfarrer in Weißenfels Soldaten betreut. Ladewig ist wie Ginzel Priester des Bistums Magdeburg und arbeitet künftig als Pfarrer in Gröningen und Adersleben. Andreas Ginzel, der 1993 die Priesterweihe erhielt, war bisher Seelsorger in Torgau, Magdeburg und Halle.

Stichwort: Militärseelsorge

Themen und Partnerportale