Bistumskarte Jetzt spenden

Gedenk-Zeit für verstorbene Kinder

Einladung in Magdeburger Kathedrale


F E R M A T E
Magdeburg (pbm) – Zu einer Gedenkfeier für verstorbene Kinder laden die Seelsorgerinnen der Universitätsklinik und das Netzwerk Leben am Sonntag, 11. Dezember, in die Magdeburger Kathedrale St. Sebastian ein, Max-Josef-Metzger-Straße. Mit der „Gedenk-Zeit“, die 16.30 Uhr beginnt, möchten sie laut Einladung Eltern, Großeltern und Geschwistern eine Gelegenheit bieten, ihrer Trauer gemeinsam Ausdruck zu verleihen, „aber auch ihrer Hoffnung Raum zu geben“. Eingeladen seien alle, die sich angesprochen fühlen, egal ob sie einer Kirche angehören. Eigens für die Trauernden wurde in der Kathedrale kürzlich die Skulptur „Fermate“ des Künstlers Walter Green aufgestellt. An diesen dauerhaft eingerichteten Ort könnten die Trauernden später zurückkehren, um „ihrer Kinder zu gedenken und selbst Trost zu finden“, so die Einladenden.

Der zweite Sonntag im Dezember ist weltweit der Gedenktag für verstorbene Kinder. Zu diesem Anlass stellen Trauernde an vielen Orten der Welt jeweils 19 Uhr eine brennende Kerze ins Fenster mit der sie an ihre Toten erinnern möchten.

link

Themen und Partnerportale