Bistumskarte

Prämonstratenser absolviert Diakonat in Magdeburg

Konvent besteht seit 1996

Porträt von O. Potschien, Copyright: Abtei HambornHamborn/Magdeburg (eb) - Am 7. November wurde Frater Oliver Potschien OPraem in der Prämonstratenser-Abtei Hamborn in Duisburg von Weihbischof Ludger Schepers aus dem Bistum Essen zum Diakon geweiht. Er wird sein mehrere Monate dauerndes Diakonat bis zur Priesterweihe im Prämonstratenser-Konvent in Magdeburg verbringen.

Der Konvent in Magdeburg ist eine Niederlassung der Abtei Hamborn, die im Duisburger Norden liegt. Der Prämonstratenser-Konvent Magdeburg besteht seit 1996. Die Mitbrüder betreuen die drei Gemeinden des Gemeindeverbundes Magdeburg-Ost sowie die Hochschul- und Studentengemeinde. Außerdem werden weitere Aufgaben am Norbertus-Gymnasium in Magdeburg, beim Hilfswerk Subsidiaris und diverse Projekte unter dem Patronat des Heiligen Norbert wahrgenommen.

link

Themen und Partnerportale