Bistumskarte Jetzt spenden
Stellenangebot

Projektstelle „Jugendcitypastoral / Citypastoral“in Weißenfels

Die Pfarrei St. Elisabeth Weißenfels sucht zum 1. Oktober 2022 einen Leiter (m/w/d) für die Projektstelle „Jugendcitypastoral / Citypastoral“in Weißenfels im Umfang einer 75%-Stelle. Die Stelle ist auf drei Jahre befristet.

Die Jugendcitypastoral (JCP) ist ein offenes Angebot der katholischen Kirche für Jugendliche und interessierte Menschen in der Stadt Weißenfels. Das kreativ gestaltete Ladenlokal mitten in der Fußgängerzone lädt ein zur Begegnung, zur Mitgestaltung und für seelsorgliche Gespräche. Das Projekt der JCP ist für das Bistum Magdeburg ein wichtiger Lernort missionarischen Handelns.

Ihre Aufgaben sind:

  • Leitung der JugendCitypastoral in Weißenfels, Weiterentwicklung des Konzepts der JCP als Angebot der Kirche in der Stadt, Öffentlichkeitsarbeit
  • Angebote der offenen Jugendarbeit in den Räumen der JCP
  • Stärkung des Ladenlokals in der Jüdenstraße als niedrigschwelliges Angebot der Kirche in der Stadt mit Raum für Gespräche und für Begegnung, für seelsorgliche / religiöse Angebote generationsübergreifend (auch für Nicht-Christen), z.B. Segensfeiern, Entwickeln religiöser Rituale
  • Gewinnung, Begleitung von Qualifizierung von Ehrenamtlichen
  • Vernetzung mit Verantwortlichen der Pfarrei, der Stadt, mit Caritas-Einrichtungen und katholischen Bildungseinrichtungen in der Region zum Thema Jugendarbeit und Sozialarbeit
  • Entwicklung von digitalen Formaten der Glaubenskommunikation
  • Unterstützung der Jugendarbeit in Pfarrei und Region in den Räumen der JCP

Wir erwarten von Ihnen:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Religionspädagogik (BA) oder der Sozialen Arbeit (BA) mit pastoraler Zusatzqualifikation; zweite Dienstprüfung oder einen vergleichbaren Berufsabschluss
  • mehrjährige Erfahrungen im Bereich missionarischer Projekte
  • selbständiges Arbeiten, Teamfähigkeit und eine hohe Kommunikationskompetenz
  • Zugehörigkeit zur katholischen Kirche und Identifikation mit ihren Werten und Zielen

Wir bieten Ihnen:

  • eine Vergütung nach DVO (angelehnt an den TVöD) mit den entsprechenden Sozialleistungen und betrieblicher Zusatzversorgung
  • ein interessantes und vielseitiges Arbeitsfeld
  • familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • stetige Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 15.08.2022 an: 

Katholische Pfarrei St. Elisabeth Weißenfels
Der Kirchenvorstand, z.Hd. Werner Fekl
Friedrichsstr.15, 06667 Weißenfels,
Telefon: 03443 3470-0 / E-Mail: weissenfels.st-elisabeth@bistum-magdeburg.de

Themen und Partnerportale