Bistumskarte

Gegen Fremdenfeindlichkeit für mehr Toleranz

Ehrenamtstreffen der Partnerschaftsaktion Ost

Die Partnerschaftsaktion Ost des Bistums Magdeburg lädt in jedem Jahr ihre ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer zu einem Treffen "weltkirchlich Engagierter und Interessierter im Bistum Magdeburg mit Schwerpunkt Osteuropa" ein. Dieser Einladung folgten wieder etwa 20 ehrenamtlich Aktive am 27. Oktober 2018 ins Haus der Kathedralpfarrei in Magdeburg. Im Vordergrund steht bei diesen Treffen der Erfahrungsaustausch über aktuelle Hilfsprojekte in Osteuropa.

In diesem Jahr nutzte die neue Geschäftsführerin der Partnerschaftsaktion Ost, Anastasia Gladziwa, diesen Tag, um sich den ehrenamtlichen vorzustellen und den über Jahre gut gewachsenen Austausch zu stärken.

Anastasia Gladziwa hat selbst Wurzeln in Osteuropa. Sie wurde in der Ukraine geboren und studierte in Kiev und Krakau Romanistik.

Im Verlauf des Vormittags stellten sich die ehrenamtlichen Helfer vor und erzählten von ihrer Geschichte mit der Partnerschaftsaktion Ost und der Hilfe für Osteuropa. Die Hilfsaktionen sind vielfältig. Sie reichen von Spenden von Kleidung, Spenden von Fahrrädern, Austausch vor Ort mit kirchlichen Einrichtungen und zahlreichen kleineren Projekten.

Die Partnerschaftsaktion Ost wurde 1992 im Bistum Magdeburg gegründet. Seitdem baut sie Brücken zu den Menschen in Ost- und Südeuropa.

Die Menschen, die heute jenseits der neuen Wohlstandsgrenze leben, sollen dabei nicht vergessen werden. Dazu mobilisiert die Bistumsinitiative Christen und Nichtchristen gleichermaßen.

In persönlichen Begegnungen zwischen Projektpartnern und in der Partnerschaftsaktion Ost Engagierten gelingt eine bereichernde Partnerschaft. Gegen Ausländerhass und Fremdenfeindlichkeit stärkt sie Toleranz und friedliches Miteinander.

Sie unterstützt Gruppen, Organisationen und Einrichtungen, welche die Selbsthilfe für sozial Schwache und Benachteiligte organisieren.

Spendenkonto:
Bischöfliches Ordinariat,
Partnerschaftsaktion Ost
IBAN: DE86 200300 0000 2980 9293
BIC: HYVEDEMM300
bei der HypoVereinsbank Magdeburg

(Eine Ausstellung von Spendenquittung ist auf Wunsch bei Anlage der Adresse möglich)

Themen und Partnerportale