Bistumskarte

Auf der Suche

Du glaubst daran, dass dein Leben einzigartig ist? 
Du möchtest, dass dein Leben einen tieferen Sinn hat? 
Du suchst nach deiner ureigenen Spur?
Du kennst die Sehnsucht, Gott noch mehr in dein Leben einzulassen?

Vielleicht hat dich auch schon einmal der Gedanke berührt, Jesus näher nachzufolgen und diese Nachfolge mit anderen Menschen zu teilen. Vielleicht kennst du dieses leise innere Anklopfen Gottes, das dich nach deiner ureigenen Berufung suchen lässt und dich zu neuem Leben herausfordern will.

Steht hinter diesem Klopfen eventuell die Einladung, in einer Ordensgemeinschaft zu leben und auf diese Weise, Gott und den Menschen zu dienen? Hier ein paar Gedanken, die dir beim Klären helfen können:

Manchmal denke ich mir: Wie ich bisher gelebt habe – das kann noch nicht alles sein! 

Gott fasziniert mich. Ich staune, wie er mein Leben berührt und es mitgestalten will.

Gebet und stille Zeiten sind für mich wichtig. Ich brauche Räume zum Auftanken, zum Ankommen bei mir selber, zum Dasein vor Gott.

Ich fühle mich zum Leben in einer Ordensgemeinschaft mehr hingezogen als zu einem Leben in Ehe und Familie. 

In einem Orden kann ich beitragen, dass Menschen von Gott erfahren und erfüllt leben können. 

Ein einfacher Lebensstil ist mir wichtig. Ich habe Sehnsucht, mich auf das Wesentliche im Leben zu konzentrieren. 

Themen und Partnerportale