Bistumskarte Jetzt spenden

Nachbarschaft

Nachbarschaft

Gemeint ist …

Die Botschaft Jesu gilt für alle Menschen, egal wer sie sind, egal wo sie leben und egal, woran sie glauben. Daher sind Orte unseres christlichen Handelns nicht nur Gemeinden und katholische Einrichtungen. Sie finden sich überall, wo Men- schen offen sind für ein aus dem Glauben motiviertes Handeln. Wenn wir diesen Auftrag neu in den Blick nehmen wollen, teilen wir zunehmend unsere Zeit, unser Engagement und unsere finanziellen Mittel mit den Menschen  in unserem Umfeld – und verzichten auf Liebgewonnenes.

Gemeint ist nicht …

  • dass alte und bewährte Strukturen kirchlichen Lebens weniger wert sind. Vielmehr gehört der Einsatz für Menschen  außerhalb von Kirche immer dazu.
  • dass Kirchenmitglieder völlig aus dem Blick geraten.
  • dass der „wesentliche Teil der Ressourcen“ nur das meint, was an Zeit und Geld noch übrig ist.

Was hat das mit mir zu tun …

  • Wer sind die Menschen, unter denen ich lebe, in meinem Dorf, in meinem Stadtteil, in meiner Straße?
  • Welche Sorgen und welche Fragen bewegen diese Menschen?
  • Welche Möglichkeiten  sehe ich, mit ihnen  in Kontakt zu sein?

grüne Linie

Siehe auch: Handeln | Partner | Orte | Öffentlichkeitsarbeit

grüne Linie

Download des Zukunftbildes als *.jpg: Bild 1 | Bild 2

Download des Zukunftsbildes als *.pdf: Bild 1 & Bild 2

Download der gesamten Arbeitshilfe als *.pdf

grüne Linie

Themen und Partnerportale