Bistumskarte Jetzt spenden

Vielfältigkeit reizvoll

Birgitt Korbmacher neue Justiziarin für das Bistum Magdeburg

Sie hat Erfahrung, sie kenne die anderen Seite ganz gut, sagt Birgitt Korbmacher, die neue Justiziarin des Bistums Magdeburg, denn sie hat als Verwaltungsleiterin zweier Berliner Pastoraler Räume gearbeitet. Für die Pastoralen Räume Berlin Mitte und Neukölln mit etwa 50.000 Katholiken hat die gelernte Juristin zur Entlastung des jeweiligen Pfarrers in Verwaltungsangelegenheiten gewirkt.

An ihrer neuen Aufgabe reizt sie die Bandbreite und Vielfältigkeit. Von Arbeits-, über Bau- und Mietrecht und angrenzende Rechtsbereiche sieht die 55 Jährige ihr Alltagsgeschäft. Dabei möchte sie vor allem als Dienstleisterin für die Pfarreien und Gemeinden arbeiten. So stünden als erstes erst einmal die Genehmigung von Kirchenvorstandsbeschlüssen auf ihrer Liste und die Einarbeitung in laufende Projekte. Dazu nutzt die Pendlerin  auch die Bahnfahrten von und nach Leipzig, wo die Mutter von vier Kindern mit ihrem Mann lebt.

Themen und Partnerportale